Arbeitsgruppe Informationsmanagement

E-Government

SoSe 2016


Modulbereich: Digitale Medien (B-MI-4), Information (805.07), Wirtschaftsinformatik (WI-EB-WP)

VAK: 03-BB-805.07

Termin: Donnerstag 16-18 Uhr

Raum: MZH 1470

CP: 4

Ziele:

  • Das Konzept E-Government und verwandte Bereiche wie E-Participation und Open Government definieren und abgrenzen können.
  • Den Aufbau der deutschen Verwaltung verstehen.
  • Die relevanten Akteure in der E-Government-Landschaft kennen.
  • E-Government-Schlüsseltechnologien und -projekte kennen.
  • Den Einsatz von IT in unterschiedlichen Bereichen des öffentlichen Sektors kennen.
  • Den Stand des deutschen E-Government im internationalen Vergleich einordnen können und Best Practices kennen.
  • Die Erfolgs- und Misserfolgsfaktoren für E-Government-Projekte kennen und bewerten können.
  • Die Rolle von IT zur Stärkung der Demokratie diskutieren können.
  • Den Einfluss von E-Government auf Bürger_innen und die Gesellschaft bewerten können.
  • Den Einsatz von IT in angrenzenden Domänen wie dem Gesundheitswesen kennen.
  • Methoden der Präsentation und Diskussion anwenden können.

Inhalte:

Dozent/in:

Prof. Dr. Sara Hofmann