Research Group Information Management

Methoden der partizipativen Softwareentwicklung

SoSe 2018


Module: Gestaltung soziotechnischer Systeme

VAK: BB-801.04

Date: donnerstags 12 - 16 Uhr 

Room: MZH 1450

CP: 6 CP

Goals:

  • Kenntnis über die Geschichte und Kernkonzepte der partizipativen Softwareentwicklung
  • Kenntnis verschiedener Verfahren/Methoden der partizipativen Softwareentwicklung
  • Durchführung eines konkreten Entwicklungsprozesses unter Anwendung verschiedener Methoden
  • Kompetenz der Planung eines eigenen Forschungs- oder Entwicklungsvorhabens auf Grundlage der partizipativen Softwareentwicklung 
  • Entwicklung von Gruppenkompetenzen und Interesse an Teamarbeit

Content:

Die Idee, zukünftige Nutzerinnen und Nutzer an der Gestaltung von Informationssystemen teilhaben zu lassen, hat ihren Ursprung in drei verschiedenen partizipativen Designansätzen zwischen den späten 1970er Jahren bis in die frühen 1990er Jahre. Zu den Zielen einer solchen Beteiligung gehören sowohl moralische als auch pragmatische Überlegungen: (i) das Teilen von Kontrolle über Designentscheidungen mit denjenigen, die von diesen Entscheidungen betroffen sein werden (ii) das Einbeziehen der Expertise und des Wissens zukünftiger Nutzerinnen und Nutzer über die Prozesse/Praktiken, die das zu entwickelnde System unterstützen soll, sowie (iii) die Ermöglichung individueller, organisatorischer und technologischer Veränderungen durch gemeinsame Entwicklung.

 

In diesem Kurs lernen Studierende verschiedene Methoden der partizipativen Softwareentwicklung kennen (z.B. ethnografische Methoden, Interviews, Fokusgruppen, Fragebögen, Szenarien und Prototyping). Im Plenum werden verschiedene Verfahren vorgestellt, ihr jeweiliger Fokus und die möglichen Fragestellungen, die durch sie beantwortet und bearbeitet werden können. Anschließend werden die Verfahren in Kleingruppen angewendet. Eine kritische, gemeinsame Reflektion erfolgt im Plenum.

 

Zur individuellen Vorbereitung der wöchentlichen Treffen, wird erwartet, dass Studierende je einen (zumeist englischen) Text lesen.